Wertgutachten

Sie benötigen ein verlässliches und genaues Gutachten über den Wert Ihrer Immobilie (Grundstück, Haus, gewerbliches Objekt oder Wohnung)?

Als neutraler Sachverständiger ermitteln wir den Verkehrswert Ihrer Immobilie, wie es die gesetzliche Definition gemäß § 194 Baugesetzbuch vorsieht.

Der „richtige“ Verkehrswert

Von hoher Bedeutung innerhalb des Immobilienmarktes ist die Ermittlung des Verkehrswertes. Hier treffen die unterschiedlichen Interessen der Marktteilnehmer aufeinander. Während der Eigentümer einen möglichst hohen Preis erzielen möchte, ist sein gegenüber nur bereit einen akzeptablen Preis zu zahlen. Mit Hilfe eines ausführlichen Verkehrswertgutachtens kann dieser Interessenkonflikt zwischen Anbieter und Nachfrager gelöst und der objektive Wert der Immobilie ermittelt werden.

Die Verkehrswertermittlung kann bei allen Wertermittlungen eingesetzt werden; bei der Ermittlung von Verkehrswerten von Spezialimmobilien, Mehrfamilienhäuser und Einfamilienhäusern oder Wohnungen sowie bei der Ermittlung eines Verkehrswertes für Grundstücke.

Das Gutachten ist zur Vorlage bei Gericht, bei Finanz- und Steuerbehörden, bei Ehescheidungen, bei Erbauseinandersetzungen/-streitigkeiten, Schenkungen, komplexen Vermögensumschreibungen/-übergängen und vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten geeignet.

Wir ermitteln den Wert nach den neusten Wertermittlungsverordnung (ImmoWertV), der ursprünglichen Wertermittlungsverordnung (WertV) und den Wertermittlungsrichtlinien (WertR) des Baugesetzbuches.

Die Verkehrswertermittlung umfasst folgende Leistungen:

  • Ortstermin mit einer Innen- und Außenbesichtigung
  • Fotodokumentation
  • Beurteilung der Bausubstanz
  • Beschreibung der Merkmale der Immobilie
  • Beschreibung des Grundstücks und rechtlichen Gegebenheiten
  • Überprüfung von Flächenangaben und Ermittlung von Bodenwerten
  • Begründung des Ermittlungsverfahrens (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichsfaktorenverfahren) und Ableitung des Verkehrswertes
  • Begründungen zu den für die Wertermittlung wesentlichen Einflussfaktoren
  • Berücksichtigung von Belastungen in Abteilung II des Grundbuches
  • Berücksichtigung von außergrundbuchlichen Belastungen
  • Bewertung von Bauschäden und des Instandhaltungsstaus

Die erforderlichen Unterlagen sind von Ihnen möglichst vorab zu besorgen. Mit einer ensprechenden Vollmacht (im Auftrag enthalten) kümmern wir auch ebenso um die Beschaffung der Dokumente.

Wir freuen uns über Ihren Auftrag!
bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung
Tel.: 036024/87695 bzw. per E-Mail

Impressum