Bewertung

 

Immobilienbewertung

Sie haben immer wieder mit Angelegenheiten um Immobilien zu tun. Diese reichen von Kauf über Scheidung bis hin zu Erbschaft. Dabei stellt sich Ihnen jedoch die Frage über den Wert, die Beschaffenheit und die Risiken einer Immobilie. Ob feuchte Wände, eine schlechte Bausubstanz, Pfusch am Bau oder andere Mängel. Natürlich gibt es noch wesentlich mehr Einflussfaktoren, die den Wert einer Immobilie ausmachen. Wir helfen Ihnen diese zu bewerten und liefern Ihnen ein fundiertes Ergebnis.

Daher sollten Sie vorab einen Profi einschalten, der das Gebäude genau unter die Lupe nimmtt. Wir bieten Ihnen diese Dienstleistung an.

In welchen Fällen ist eine Immobilienbewertung nötig?

  • beim Kauf und Verkauf, um Fehlentscheidungen zu vermeiden
  • bei Erbschaften, für Erbaufteilungen und Erbabfindungen, Vorlage beim Finanzamt
  • bei Scheidungen, zur Vermögensaufteilung/Zugewinnberechnung
  • bei Rechten und Belastungen, zur Auflösung oder Begründung von Rechten und Belastungen
  • bei Beleihungen, zur Ermittlung des Beleihungswerts
  • bei Versicherungen, um Über- und Unterversicherung zu entdecken
  • und bei vielen anderen Gelegenheiten.

Egal ob Sie aus dem privaten, gewerblichen oder öffentlichen Bereich kommen, Sie benötigen eine Ihren Bedürfnissen gerecht werdende Wertermittlung.

Um Entscheidungen über den Kauf bzw. Verkauf von Wohnungen und Einfamilienhäuser zu treffen reicht oftmals schon eine Kurzbewertung aus.

Wertermittlung für Ihre Immobilie

  • Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB
    – bei Erbschaft, Scheidung, Vermögensübergängen, sowie als Vorlage bei Gericht oder Finanzbehörden
  • Kurzbewertung
    – bei privaten Kauf- und Verkaufsangelegenheiten von Standardimmobilien

 

Wir freuen uns über Ihren Auftrag!
bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung
Tel.: 036024/87695 bzw. per E-Mail

Impressum